Verkehrs- und Bürgerverein e.V.

 

FLORA WOCHE 2017

Donnerstag 24. August 2017 bis Montag, 28. August 2017

HAFENFEST 2017

Freitag, 25. August 2017 bis Sonntag, 27. August 2017

 

 

 

 Information für Wassersportler

Schließung des Krückausperrwerks zum Hafenfest:

 Beginn: Freitag, 25. August 2017 zum Eintritt des Abendhochwassers, ca. 19:00 Uhr

 Ende: Sonntag, 27. August 2017 zum Eintritt des Abendhochwassers, ca. 20:15 Uhr

 

 

 

 

Vielfältiges Programm an der Krückau

Zu Beginn des 19. Jahrhunderts trug ein Walfangschiff namens "Flora" entscheidend zu wirtschaftlichen Entwicklung Elmshorns bei. Ihm zu Ehren veranstaltet der VBV Elmshorn e.V. seit vielen Jahren die "Flora-Woche". Zum Rahmenprogramm des Stadtfestes gehören die Stadtrundfahrten, Radtouren, Schiffstouren, Vorträge und Ausstellungen und vieles mehr.

Highlight der Veranstaltung ist das dreitägige "Hafenfest". Mit tollen Bands aus der Umgebung, spektakulären Attraktionen auf dem Wasser und beeindruckenden Vorführungen der Elmshorner Sportvereine auf der Bühne wird der Hafen an diesem Wochenende zum lebendigen Mittelpunkt der Innenstadt. Die vielfältigen Angebote der Schausteller und natürlich das farbenfrohe Feuerwerk am Samstagabend begeistern die Besucher immer wieder aufs Neue. Eine riesige Attraktion ist das Drachenbootrennen am Sonntag. Der große Flohmarkt lädt zum Stöbern ein.

Ein Fest für die ganze Familie.

Wir freuen uns auf Sie.

  

 

Der Programmflyer für die Flora-Woche 2017 ist fertig.

Ab dem 10. August ist er zu haben

 Am 10. August wurde das Programm der Presse vorgestellt.

 Nach der Pressevorstellung die Aufstellung für das Pressefoto.

 Es gibt auch schon einen Plan des Hafens mit den eingetragenen Fahrgeschäfen.

 

...und nun hat sie begonnen, die Flora-Woche 2017.

Hier die aktuellen Fotos, die laufend ergänzt werden.

Also, schauem Sie gerne mal rein.

(Fotos von Gabi Hinzmann und Karl Klapcia)

 Die Eröffnung findet zwar erst am Freitag statt, aber am Donnerstag ging es schon los.

Hier versammeln sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer für die Fahrradtour des Seniorenrates

Auch am Donnerstag, die erste Stadtrundfahrt. 48 Teilnehmenden erzählte der Elmshorner Stadtrat was

so in Elmshorn aktuell geplant und gebaut wird.

Auch nach vielen Jahren eine Veranstaltung, die schnell ausgebucht ist 

Der Freitagabend stand unter dem Motto "30 Jahre Städtepartnerschaft Elmshorn-Tarascon"

Karl Klapcia vom VBV hat geladen und viele sind gekommen. Hier mit Ruth Frey im VBV-Stand. 

Bis spät in die Nacht gab es viele Erinnerungen zu Tarascon 

"Sixty-5" eröffneten am Freitag das Bühnenprogramm am Nordufer.

In einer Mail an den VBV schreibt Gerhard Ehlert von den Sixty-5:

...das war mal wieder ein Hammer-Gig beim Hafenfest in Elmshorn!

Die vielen Zuschauer die so toll mitgemacht haben. Super Stimmung und dann das schöne Wetter.

Es hat uns wieder richtig Spaß gemacht für die Elmshorner und für Euch zu spielen.

Einfach klasse, Musiker und Gäste waren wieder "EINS" !!!

Der Samstag beginnt mit dem DRK-Flohmarkt. Porzellan wird immer gebraucht.

Die GLORIA ist bereit zur Abfahrt.  

Für die Brotzeit wurden ab 7 Uhr die Brote geschmiert und belegt.

Gleich beginnt der Ansturm. 

Es hat nicht lange gedauert und viele Brote waren weg. 

Da Jürgen Schumann verhindert war, übernahm Peter Sick die Moderation des Hafenfestes.

Im Hintergrund Ingo von Appen der für einen reibungslosen Verlauf verantwortlich war.

Bald ist 12 Uhr - die Ballons können starten 

Der Start - immer ein Bild, das viele begeistert

Kurz nach dem Start der Luftballons. Der Sponsor, der Elmshorner Bürgermeister

und die VBV AG Geselligkeit    

Die DLRG war an beiden Tagen sehr mit dem Schminken beschäftigt.

Ist doch besser als Leute aus dem Wasser zu holen.

Stadtfest ohne Autoscooter - geht gar nicht!

Die große Rutsche steht in diesem Jahr am Wedenkamp. 

The Bohemians Blues Connection  

Ripe & Ruin

Kein Stadtfest ohne Musikzüge 

Vorführungen im Hafenbecken - hier Segel-Vorführung 

Die Elmshorner Gruppe KAHUNA 

 Das grandiose Feuerwerk 2017

Rund um den Hafen gab es kein Durchkommen mehr... 

....es haben wohl alle Elmshornerinnen und Elmshorner das Feuerwerk  gesehen. 

  

Die Gruppe "Shout!. Leider nur bem Soundcheck, der nicht enden wollte. 

Der Sonntag beginnt mit dem Maritimen Hafenfrühstück für Jedermann im Festzelt.

Die Musik dazu präsentiert das VielHarmonie Orchester Elmshorn e.V.

Die Stimmen des Drachenboot-Cups: John-Patric Baetke und Siegfried Konjack

Auch schon ganz früh Vorbereitungen zum 5. Elmshorner Drachenboot-Cup 2017. 

Der Bürgerempfang diesmal in der Feuerwache Süd.

"25 Jahre Feuerwehr-Partnerschaft Elmshorn-Wittenberge".

Passend dazu kam der musikalische Beitrag vo der Feuerwehrkapelle Seestermühe. 

Wie früher: in der Sonne auf die Erbsensuppe warten. Die Suppe war pünktlich da. 

 

Am Samstag und am Sonntag war Einiges in Bewegung....aber im Kleinformat...aber wie echt!

Die Modellbahnausstellung. Hier das Modell des Dammtorbahnhofs.  

Besuch aus der Partnerstadt Wittenberge 

Horst Podjebrad aus Wittenberge fast jedes Jahr beim Hafenfest dabei.

Eine Vielfalt an Musikrichtungen beim Hafenfest. Hier die Gruppe "Happy Oysters Quintett".

Wer sie nicht gehört hat, hat was versäumt! 

Am Sonntag gibt es immer ein Pressegespräch. Das Ergebnis in den EN vom Montag.

Nach längerer Pause wieder ein Schützenumzug  

Schön, dass die Elmshorner Musklandschaft so vielfältig ist.

Hier die Gruppe "Kath´s & Com. Junge Sängerin - gewaltige Stimme. Ein Genuss!  

Das Sicherheitskonzept 2017 hat sich voll bewährt.  Hier der Wedenkamp. Für die Besucher des Hafenfest war das keine Hürde. Wir, als Veranstalter, haben nur Positives gehört. Danke!

Eröffnung der Hobbykunstausstellung im Festzelt am Südufer.

 Am Freitag nach der Flora-Woche ist Zeit, die Flori-Zwillinge für ihre Suche zu prämieren.

In diesem Jahr haben sich sechs Zwillingspaare gefunden. Die Präsentkörbe wurden vom Famila-Markt

übernommen. Der Inhalt eines jeden Korbes liegt bei 50 Euro. Hier warten die Körbe im Famila-Markt

auf die Gewinnerinnen und Gewinner. 

 Die glücklichen Gewinner 2017 sind: Andreas Moskwa, Brigitte Müller, Kim Lembke, Marc Post, Leni Schacht, Annemieke Schneider, Ove Meissner, Rolf-Dieter Meissner, Andrea Krohn, Annika Wachtel, Tillmann Rejzek.

 

 

 

 

 

VBV Elmshorn e.V. | info@vbv-elmshorn.de